Kinesio-Taping: sanft und schmerzlindernd

Beim Kinesio-Taping werden elastische, wasserfeste und hautfreundliche Pflaster, sogenannte Tapes, für etwa ein bis drei Tage gezielt auf die betreffende Körperpartie aufgeklebt, um Schmerzen, Verspannungen und Schwellungen zu lindern. Die Tapes werden in vier Grundtechniken - je nach Indikation – separat oder in Kombination - aufgeklebt:

1. Muskelanlage (Muskeln)
2. Ligamentanlage (Bänder)
3. Korrekturanlage (Fehlstellungen)
4. Lymphanlage (Lymphen)

 

Die Einsatzgebiete des Kinesio-Tapings sind sehr vielfältig: gestörte Beweglichkeit der Gelenke, Schwellungen und Entzündungen nach einer Verletzung, verspannte Rücken- und Nackenmuskulatur oder auch beim Tennis- oder Golferarm. Sie sind an einer Kinesio-Taping-Behandlung interessiert? Kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns Ihre Beschwerden mit. Unser fachkundiges Team informiert Sie gerne über die möglichen Behandlungswege.




ThereSport in Bickenbach & Darmstadt
Ambulante Rehabilitation/Physiotherapie/Ergotherapie/Sport


ThereSport in Bickenbach
Darmstädter Strasse 3b
64404 Bickenbach
Telefon: 06257 5060200
Fax: 06257 64175

Impressum
Datenschutz
Medical Business Center im TZ - Rhein-Main
Mina Rees Strasse 5
64295 Darmstadt
Telefon: 06151 66792-0
Fax: 06151 66792-10
German Siegel Qualitaetsmanagement ISO 9001 2015